Großauftrag von NORBORD für OSB-Neubau in Inverness

Norbord modernisiert und erweitert das OSB-Werk in Inverness, UK. Hierzu verlagert das Unternehmen die bestehende kontinuierliche DIEFFENBACHER Presse vom Standort Alberta, Kanada nach Schottland.

Durch die Investition wird die Produktionskapazität fast verdoppelt. Die Bestellung für den neuen OSB-Holzplatz wurde nun bei HOLTEC ausgelöst. Der Holzplatz beinhaltet eine Entrindungslinie mit VARIO BARKER-Technologie, die für eine Durchsatzleistung von 60 t (atro)/h ausgelegt ist. Das Gewerk startet mit der Rundholzbeschickung und reicht bis zum Strand-Einlaufförderer in den Nassspanbunker.

Neben den reinen Rundholzförderanlagen mit elektrischer Schalt- und Steuerungsanlage umfasst das Projekt auch das Entsorgungssystem, den gesamten Stahlbau und die Komplettmontage.

Der Zeitplan sieht eine Fertigstellung bis Mitte 2017 vor.