Details

26.04.18 - Investition in neue Sortierlinie

Um dem technischen Fortschritt gerecht zu werden, investierte man im Hochleistungssägewerk der Ziegler Group in Plößberg in eine neue Sortieranlage,. Das Projekt wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen. Aufgrund der guten Erfahrungen mit der kettenlosen Vereinzelungsvariante, die schon in anderen Ziegler Werken eingesetzt wurde, entschied man sich auch diesmal wieder für die HOLTEC chainless Technologie.

Produktionsleiter Josef Richter ist von der wartungsarmen Anlage überzeugt. Die weiteren Besonderheiten der Anlage stecken im Detail – zum Beispiel die Umsetzung arbeitsergonomischer Gesichtspunkte.

Weitere Details zur Anlage lesen Sie in der nächsten Ausgabe unserer schnittPunkte.