Seite: Info & News

Details

12.01.17 - Erfolgreiche Ersatzinvestition bei Ante-Holz in Somplar

Die Fa. Ante-Holz GmbH in Somplar hat zum Ende des vergangenen Jahres die Investitionsentscheidung für den  Austausch einer Auswerfereinheit und Quertransport in der vorhandenen Sägewerksbeschickung getroffen. Überzeugt und zum Zuge kam ein integriertes Konzept von der Fa. HOLTEC. Dabei werden die Abschnitte durch 4 neue, einzeln angetriebene Tellerausstosser von einem bestehenden Blockzug in einen neuen Stufenzutakter getaktet. Der Stufenzutakter übergibt die Abschnitte anschließend in einen neuen Rundholzzuteiler.

Die besonderen Herausforderungen lagen in der engterminierten Zeitschiene und den vorhanden Platzverhältnissen. Letzteres wurde durch die Integration der beiden Quertransporte in eine Maschineneinheit gelöst. So ist es gelungen den gesamten mechanischen Umbau in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr durchzuführen. Diese Zielvorgaben konnten erfolgreich umgesetzt werden, weil die beteiligten Mitarbeiter von Ante-Holz und HOLTEC in enger Abstimmung die unterschiedlichen Gewerke koordiniert haben.