Holzplätze für die MDF-Industrie

Erstklassige Produkte wie MDF-/HDF-Platten verlangen bestmöglich erzeugte Hackschnitzel als Ausgangsprodukt. Zentrale Maschinen sind hier die Entrindung sowie der Scheibenhacker. Um die Leistung beider Maschinen bestmöglich auszunutzen, müssen diese mit intelligenter und zuverlässiger Fördertechnik sinnvoll eingebunden werden. HOLTEC bietet hierzu erstklassige Lösungen für Leistungsbereiche von 30-150to. Hackschnitzel atro/h.

Als Entrindungsmaschine setzen wir auf das Prinzip Rotary-Debarker. Der von HOLTEC entwickelte vario-barker wurde binnen fünf Jahren bereits 15 mal verkauft und überzeugt als einzige Maschine auf dem Markt durch eine hydraulische Verstellmöglichkeit der Maschinenneigung. Damit lässt sich das Entrindungsresultat optimal auf die Rundholzbeschaffenheit einstellen.

Bei der Wahl der Hackmaschine setzen wir bei MDF klar auf die Scheibenhackertechnologie, welche eine optimale Hackschnitzelgeometrie und geringen Feingutanteil garantiert. Zusammen mit unserem Partner offerieren wir Lösungen von 2.800 - 4.000 mm Scheibendurchmesser und Antriebsleistungen biszu 2.000 kW.

Wir verstehen uns hierbei als Partner für den Gesamtprozess - von der Rundholzaufgabe bis zum Hackschnitzelabtransport. Unsere Konzepte basieren auf einer sorgfältigen Analyse des Gesamtprozesses und werden durch ein übergreifendes Engineering abgerundet - ohne Schnittstellen für den Betreiber.

Referenzen:

Beschickungsanlagen

Beschickungsanlagen

Von Anfang an solide: Das effiziente Beschicken von Entrindungsmaschinen ist ein zentrales Element in einer Reihe verketteter Maschinen. Hier wird bereits im ersten Schritt auf dem Holzplatz die Leistung der Anlage maßgeblich bestimmt.

HOLTEC hat hier mit der Treppenschieber-Technik einen Benchmark in der Branche geschaffen. In Kombination mit einem robusten und schweren Kettenbeschickungsdeck wird diese Einheit für Leistungen bis > 100 to. atro/h eingesetzt. Die Beschickungen unterliegen naturgemäß den höchsten mechanischen Beanspruchungen. Massive Ketten mit extrem hoher Lebensdauer sowie die kettenlose „chain-less“-Technik in der Vereinzelung garantieren unseren Kunden die "Total Lifetime Cost", sprich die Kosten über die ganze Laufzeit hinweg auf ein Minimum zu reduzieren.

Entrindungsmaschinen

Entrindung „variobarkerTM“ - HOLTEC

  • Robustes und solides Design. Antrieb mittels Hydraulik-motore anstelle von Kettenantrieben.
  • Verbessertes Entrindungsergebnis durch angepasste Werkzeuggeometrie und Anordnung der Werkzeuge auf dem Rotor.
  • Vario-Schwenk-Funktion: Anpassung der Maschinenneigung an die aktuellen Umfeldbedingungen (erforderliche Leistung, Zustand der Stämme hinsichtlich Temperatur, Feuchtigkeit, etc.) Dadurch aktive Steuerung der Maschine und Beeinflussung des Entrindungsergebnisses.
  • Modulares Design für unterschiedliche Leistungsbereiche
  • Unterschiedliche Werkzeugausstattung möglich, mit aktiver Verzahnung – speziell für die Frostperiode.
  • Hoher Vorfertigungsgrad – Reduzierter Aufwand auf der Baustelle, reduzierte Fundamentarbeiten.
  • Antriebskonzept wahlweise Hydraulisch oder mit Elektro-Antrieb "E-drive". 
Förder- und Transportanlagen

Förder- und Transportanlagen

Holzplätze in der Holzwerkstoffindustrie sind oft komplexe Anlagen mit vielen, verketteten Maschinen und Transportanlagen. Hohe Transportleistungen, verbunden mit höchsten Ansprüchen an die Verfügbarkeit stellen die Rahmenbedingungen für die Entwicklung aller Förderanlagen dar. Wir verstehen etwas vom Rundholzhandling – und greifen hier auf fast 50 Jahre Know-How zurück. Mit unserem Produktprogramm solid-plus setzen wir seit nunmehr 15 Jahren neue Maßstäbe. Transportketten mit höchsten Bruchlasten, besondere Verschleißstähle, robuste Ausglegung und die notwendige Raffinesse im Detail zeichnen unsere Förderanlagen aus.

Entsorgungssysteme

Entsorgungssysteme

Erscheint nebensächlich und wird häufig vernachlässigt. Angepasst an die Bedarfsfälle zahlt sich eine richtig dimensionierte Entsorgungsanlage von selbst. HOLTEC bietet Lösungen vom Kratzkettenförderer bis zum Förderband mit integrierter Metallerkennung. Entsorgungskonzepte 100%ig aus eigener Hand mit jahrelangem Know-how realisiert und ständig weiterentwickelt.

Scheibenhacker
    Der Scheibenhacker ist bestens geeignet zur Herstellung hochwertiger Hackschnitzel aus Rundholz.
    Klassischer Anwendungsfall ist der Einsatz im Bereich Zellstofferzeugung sowie MDF- und HDF-Platten. Das Rundholz wird dabei automatisch, d. h. ohne zusätzliches Einzugswerk, durch die Hackscheibe in die Maschine gezogen. Der Hacker zerkleinert das Holz mit mehreren Messern, die radial auf einer Hackscheibe angeordnet sind - die Zerspanung erfolgt dabei im ziehenden Schnitt mit einem geringen Kraftbedarf. Durch Schlitze in der Hackscheibe werden die Hackschnitzel direkt in den Auswurfkanal geschleudert.

    Gemeinsam mit unserem erfahrenden Partner NYBLAD bietet HOLTEC eine extrem robuste Maschine an, die auf den 24/7-Betrieb ausgelegt ist. Hier fließt die Erfahrung des Scheibenhacker-Pioniers, Fa. WIGGER, aus über 1.000 gelieferten Hackmaschinen ein. Sämtliche materialberührten Teile sind austauschbar und aus verschleißfestem Material hergestellt.

    Lieferbar sind Hacker mit Horizontaleinzug der Modellreihe TAIFUN oder als Sturzhacker mit Materialzufuhr von oben der Modellreihe HURRICANE. Über Anzahl der Werkzeuge sowie Drehzahl und Schnittlänge lässt sich Menge, Größe und Qualität der Hackschnitzel variieren.

    Disc chipper „TAIFUN“ / HOLTEC-NYBLAD

  • Alle materialberührten Anlagenteile sind mit auswechsel-baren, hochfesten Verschleißmaterialien versehen.
  • Hohe Laufruhe durch moderne Fertigungsverfahren, kein Wuchten der Hackscheibe nötig, da diese aus vollem Material gefräst ist.
  • Überdimensionierte Stahllagergehäuse aus Eigen-fertigung.
  • Welleneinsatz mit Passbohrung zum zerstörungsfreien Wechsel der Hackscheibe oder Achse.
  • Entlasteter Motorhochlauf durch Turbokupplung zwischen Motor und Getriebe sowie elastische Kupplung zwischen Getriebe und Wellenlagerung zur Schonung des Getriebes.
  • Hackschnitzelaustrag nach Zwischenbehälter über 4 parallel angeordnete Förderschnecken.
  • Erfahrung aus über 1.000 Installationen
  • Auch als Sturzhacker "HURRICANE" erhältlich 
Hackschnitzelhandling

Hackschnitzelhandling

Förderanlagen zum Transport und zur Lagerung von Hackschnitzeln runden das Leistungssprektrum der Firma HOLTEC auf dem Holzplatz ab. Zum Lieferprogramm gehört die gesamte Bandbreite an Förderern, von Bändern über Kratzkettenförderern bis zu Becherwerken und Schnecken. Wir konstruieren und bauen unsere Förderer selbst oder arbeiten in diesem Bereich mit Profis zusammen.

Steuer- und Schaltanlagen

Steuer- und Schaltanlagen

Anlagen in der Holzindustrie sind heute komplexe High-Tech-Maschinen.
Mit kundenorientierten Komplettlösungen bietet HOLTEC hierzu die entsprechende Automation: Vom Schaltschrankbau bis zur Programmierung der Abläufe stellen wir die komplette Wertkette im eigenen Unternehmen dar und haben somit 100%-ig im Griff, was bei Ihnen ankommt. Innovative Programmiertechnik mit TIA Portal und der Siemens S7-1500 sind für uns selbstverständlich.

• Entwicklung von kundenspezifischer Hard- und Software
• Fertigung von elektrischen Baugruppen und Schaltschrankbau
• Montage und Verkabelung der gelieferten Anlagen
• Inbetriebnahmen vor Ort

Industrieholz-Vorsortierung

Industrieholz Vorsortierung

In Zeiten stetiger Rundholzverknappung und steigender Rohstoffkosten kommt einer optimalen Ausnutzung des Rohstoffes eine besondere Bedeutung zu. Durch ein Vorsortieren von Rundholz und ein Aussortieren von sägefähigen Qualitäten kann in vielen Fällen eine zusätzliche Wertschöpfung durch Eigennutzung (integriertes Sägewerk) oder ein Fremdverkauf generiert werden. HOLTEC bietet hierzu neue Lösungen zum Quervermessen von Rundholz mit hoher Stückzahlleistung.

Sort out the money on your logyard

Anlagenbeispiele